Zurück zu Dämpfung der U_Do 3

Antwort auf: Dämpfung der U_Do 3

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Dämpfung der U_Do 3 Antwort auf: Dämpfung der U_Do 3

#32010
Rincewind

Hallo Wholefish!

Messen kann man die Fase sicherlich und Du kannst Dir auch gerne einbilden etwas zu hören. Wahrscheinlich wirst Du eine leicht bessere räumliche Abbildung wahrnehmen. Ansonsten lässt sich unsere Hörwahrnehmung leicht mit Worten oder Erwartungshaltung beeinflussen. Alleine die Farbwahl verleitet einige Hörer zu unterschiedlicher Klangwahrnehmung 😀 Wenn jetzt noch jemand schreibt, dass die Schrauben am Hochtöner versenkt sein müssen, da es sonst zur Beugung und entsprechender Klangveränderung kommt, wirst Du es dir ebenfalls einbilden, dieses zu hören 😉

Also mach die Fasen und freue Dich an der äußeren Erscheinung der Box 😀

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32010/