Zurück zu SB 240 oder doch lieber von der Nubertstange die NuBox 683?

Antwort auf: SB 240 oder doch lieber von der Nubertstange die NuBox 683?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen SB 240 oder doch lieber von der Nubertstange die NuBox 683? Antwort auf: SB 240 oder doch lieber von der Nubertstange die NuBox 683?

#32037
Gipsohr

Hallo Klaus-Dieter,

ich hatte mal Nubert – schon über 10 Jahre her. Passten nach Umzug nicht zum Raum. Fand schließlich eine Internetseite mit einem weißbeharten Herrn und baute eine Needle mit einem Dayton-Treiber…danach folgte die Duetta TOP.

Grundsätzlich zu den Nuberts…gerader Frequenzgang ist fast immer gegeben, mir hat Udo inzwischen “nachgewiesen” das zu viele Bauteile im Weg zu den Chassis den Klang “entdynamisieren” und freue mich auf Bausätze die wenige Bauteile im Signalweg haben. (Nubert hat vor 15 Jahren damit geworben das 15 Bauteile im Signalweg sind!!!)

Vergleich zwischen Duetta und Nubert nuwave-Boxen: Mehr Auflösung in allen Belangen – vom Bass bis in den Hochton. MEHR Dynamik. Die Duetta war eindeutig der Sieger.

SB-Baureihe mit knackigem Bass, wobei ich die Nuberts im Vergleich nicht kenne (!!!), ist subjektiv nicht so gegeben. Hör dir am besten vorher die Chorus 73 oder 74 an.

Probehören ist angesagt. Wenn nicht in Bochum dann auf der Probehörenlandkarte nachschauen.

Gruß Achim

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32037/