Zurück zu U_Do9 als Center zur SB18?

Antwort auf: U_Do9 als Center zur SB18?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) U_Do9 als Center zur SB18? Antwort auf: U_Do9 als Center zur SB18?

#32039
max

Hi Harald,

bei Rears wäre das kein Problem, Front und Center würde ich aber auf jeden Fall aus einer Linie nehmen. Der Center spielt ja schon die “Hauptrolle” und nicht nur Hintergrundgeräusche.
Was sind denn deine maximalen Maße? Evtl passt ja eine SB12 oder SB15 stehend?

Was nach meinen Erfahrungen dagegen beim Center relativ problemlos klappt, ist ihm die Tiefbassperformance zu rauben und ihn nur bis grob 100Hz spielen zu lassen. Umbauten auf kleinere, geschlossene Volumina sind also durchaus möglich. Das Budget dann lieber an den Rears etwas kürzen und dort “nur” ne kleine U_Do oder ähnliches bauen.

Gruß Max
Der seinen SB36 Center mit gut 20 geschlossenen Litern zwischen den zwei “normalen” SB36 ganz hervorragend findet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32039/