Zurück zu Kaffeekränzchen bei Bernd am 20.10.2018

Antwort auf: Kaffeekränzchen bei Bernd am 20.10.2018

Startseite Foren User trifft User Kaffeekränzchen bei Bernd am 20.10.2018 Antwort auf: Kaffeekränzchen bei Bernd am 20.10.2018

#33255
Heppi

Hallo und Moin.

ja es war ein toller Samstag. Ich schließe mich mal den Vorrednern an : Die Lautsprecher ? Geil.

Ich persönlich habe mich auf C85 an Sym gefreut. Dies wurde geliefert und wie…Sym kenn ich ja schon aber nicht an der 85. Mann am Klavier und Frau am Mikrofon. Hugh Laurie und Gaby Moreno. Hier mal als Beispiel ”The Weed Smoker’s Dream” aus dem Album ” Didn´t it Rain ”

C85 mit C52 als Center steht nun auf der ToDoListe…

Was aber den Abend ausmachte, war die Gastfreundschaft von “Uli” 🙂 und Bernd. Mit dabei deren Sohn Florian und später auch die Gattin zum selbigen. Man fühlte sich sofort zu Hause. Auch MartinK war mit von der Partie. Man wahr sofort auf einem Nenner. Es wurde neben etlichen Getränken, Brötchen jeglicher Art, Kuchen usw und so fort geboten.

Auch der schmusige Kater fand gefallen an der Kiste wo Thommy sein Sym und Biino transportiert hat.

Leider wahr Tim(Hazu), der Gründer der Nordic Connection (ADW) 🙂 so heißt diese kleine Gruppe hier oben im Norden, nicht mit dabei….Urlaub ! Sowas unwichtiges 😀

Mir persönlich ist an der C85 aufgefallen, das Sie gegen Ende bzw Abend  leise ihre Pappen beruhigte. Leise spielte sie jegliche Art von Musik und erfüllte den Raum mit Klang. Und das an einem KüchenPI den Thommy gebaut hat. Nicht größer als ein 10″ Tablet mit 2×35 Watt. Burr Brown halt.

Das Ding konnte übrigens auch laut an der C85.

Die Dayton ACL war eine kleine Überraschung. Klein aber OHO. HiEnte auf kleinem Raum.

Dies war ein gelungener Abend der zu schnell zu Ende ging. Es war aber definitiv nicht der letzte Abend in Dieser Richtung. Vielleicht sind nächstes mal ja ein paar Boardies aus Mitteldeutschland mit am Start.

In diesem Sinne

LG Heppi aka Tino

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33255/