Zurück zu Impedanzkorrektur

Antwort auf: Impedanzkorrektur

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Impedanzkorrektur Antwort auf: Impedanzkorrektur

#3335
Rincewind

    Hallo Henning!

    Eine pauschale Aussage zur Röhren-Impedanz-Korrektur bei Transistor-Verstärkern ist schwierig. Manchen Verstärkern macht das nichts aus, anderen geht die Puste aus und diese fangen an zu clippen.

    Daher würde ich die Imedanzkorrektur als zuschaltbares Element einbauen.

    Grüße
    Rincewind

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/3335/