Zurück zu Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

Antwort auf: Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf Antwort auf: Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

#33472
Twister

@Gipsohr,

@Audicz:

Vielen Dank fuer Euere Statements. Ich gebe euch absolut Recht mit dem Probehoehren. Natuerlich hat jeder so seine Vorlieben mehr Tiefe, Volumen, Klarheit etc. und ich werde dass Sofa im naechsten Jahr auf jeden Fall mal ausprobieren. Zuviel Gutes habe hier schon darueber als dass man das als interessierter auslassen sollte. Wird dann auch noetig, wenn die naechste Stufe des Klanggipfels erklommen werden soll. Auch das Probehoeren in meinem Einzugsbereich ist geplant. Mein kommender Urlaub in Deutschland laesst das leider nicht zu. Ich muss ja auch noch den auserwaehlten Bausatz bestellen (und darauf warten das er geliefert wird), Baumaterial besorgen, etc. Euch “alten Hasen” brauche ich das ja nicht erzaehlen. Das ganze Problem bin eigentlich ich selber. Ich will es als Projekt im Urlaub machen und nicht noch 8 Monate warten, das rumstoebern auf den ADW Seiten und vor allen Dingen das Lesen der Bauberichte hat mich regelrecht angefixt ;).

@Audicz: Die CHORUS 51 ACL sind auf jeden Fall auf meiner Wunschliste des Probehoerens, wenn sie denn dann hoerbar sind wenn ich wieder zurueck bin. Was mich bei der U_Do Reihe nicht so umhaut ist die Optik der Chassis. Da liegen mir die “nicht eckigen” doch eher.

@Gipsohr: Ja, die SB 12 ACL sagen mir von der Optik absolut zu. Hast Du Klangvergleiche zur SB 24 ACL? Kann man sich mit diesen Boxen auch mal das Trommelfell richtig ausleiern oder spuert man den Bass im Bauch? Kommt nicht oft vor muss aber auch mal sein :).

Ich muss jetzt leider fuer heute abbrechen, Strom ist gleich weg, damit auch das Netz. Japp, sowas gibt es auf unserer Welt leider noch. Daher kann ich erst morgen wieder Chatten.

Nochmals herzlichen Dank an euch beide.

Gruss

Twister

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33472/