Zurück zu Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

Antwort auf: Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf Antwort auf: Verschoben: Antwort auf: Fragen zum Lautsprecherkauf

#33478
nymphetamine

Die contra 3 sollte man nicht aus dem auge verlieren… Dieser bausatz kann ebenso wie die aktuell vorgestellten bauberichte als acl aufgebaut werden und kann dann auf die gleiche stufe wie sb24acl, sb30acl, chorus 51 acl gesetzt werden. von der bühne her, ein bisschen “schlechter” als die sb’s… Aber ich persönlich finde den hochtöner besser… Grad bei nightwish und Konsorten… Rammstein würde ich auf den contras auch bissle besser sehen… Gut… Gegen die chorus wird die contra vermutlich das nachsehen haben (ohne die chorus gehört zu haben).

Bezüglich metal empfehle ich immer die contras vor den sb’s… Sb’s machen sehr weich (grad bei growls und “härteren” riffs => ich rede aber nicht von iron maiden oder ac/dc). Das kann die contra einfach besser. Bass wirst du bei 2 bzw. 2 1/2 wege nicht so spüren, als bei 3 weger oder bei sub Unterstützung. Nicht das du kein bass hast der is guz, sondern er ist nicht stark genug (wenn du das meinst, was du im kino bekommst)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33478/