Zurück zu Welcher Eton Sub für Filme

Antwort auf: Welcher Eton Sub für Filme

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Welcher Eton Sub für Filme Antwort auf: Welcher Eton Sub für Filme

#33654
derFiend

Danke, das ist doch mal ne Antwort mit verwertbarer Datenbasis 😀

Wie ist das mit den Aktivmodulen? Ich würd zum 300er tendieren, da ich keine Industriehallen beschallen will…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33654/