Zurück zu Welcher Eton Sub für Filme

Antwort auf: Welcher Eton Sub für Filme

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Welcher Eton Sub für Filme Antwort auf: Welcher Eton Sub für Filme

#33800
Simpsi

Hallo Matthias,

Danke für den Tipp, die BR Variante hatte ich bereits vorher, als der Sub die damals noch untenrum unpotenten Stereo Lautsprecher unterstützen musste und das hat mir sehr gut gefallen, da kommt er gefühlt noch etwas tiefer als in der CB Bauweise.

Da mir fürs Kino dann aber was gefehlt hat, habe ich das Gehäuse kurzerhand um den Reflexkanal und etwas Volumen beraubt und dies zu testen.

Es mag daran liegen, dass ein Freund von mir in seinem Kino Body-Shaker unter den Sesseln verbaut hat aber mir fehlte noch immer was. 😉

Klar, dass der neue das durchschütteln sicher auch nicht in diesem Maße vermag, mehr Luft bewegt er aber bestimmt  Also teste ich das mal, Jonas hat ihn bereits los geschickt *freu*

 

LG Thomas

 

P. S. Du weißt, vor Testgehäusen schreckte ich nie zurück. Da ich mir mit dem Finish der HK Lautsprecher noch nicht endgültig sicher bin bekommt der Eton auch erstmal ein provisorisches verpasst 😎

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33800/