Zurück zu Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino Antwort auf: Bitte um Kaufberatung für ein Heimkino

#34029
max2242

Ok, danke für die Tipps, also ich werde mir fürs Kino jetzt doch ein richtiges 11.1 System bauen. und schon auch desswegen weil mir das LS bauen einfach spass macht 😉

Also es werden dann … 2 Rears, 2 Surround seitlich von der Sitzposition und 4 Decken LS.

Jetzt bleibt für mich noch folgendes offen:

Ich habe mir ja ursprünglich die Wallstreet 4 als Rears gebaut … kann ich da die U_Dos einfach “so dazu” kombinieren oder wäre es nicht doch harmonischer, wenn ich alle Surroundboxen aus den gleichen LS baue (alles in Wallstreet 4 zu bauen wäre dann mir dann doch etwas zu viel für mein Budget und vor allem auch zu viel Platzbedarf)

Und weitere Frage … welche U_Dos wären denn da wirklich empfehlenswert?

Danke wieder mal für jede Antwort

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34029/