Zurück zu SB23-3 Urversion

Antwort auf: SB23-3 Urversion

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB23-3 Urversion Antwort auf: SB23-3 Urversion

#34621
Rincewind

Hallo Alex!

Ähnliches vorgehen mit Bimsmehl wird bei Schellack-Politur angewendet. Der Auftrag muss mehrmals wiederholt werden. Du kannst tiefe Poren nicht mit einer Anwendung verschließen, denn das Öl braucht Zeit um das Bimsmehl zu binden und auszuhärten. Du erhältst damit eine Oberfläche, die heutzutage nur noch in alten (reichen) Schlössern auf den alten Möbeln zu bewundern ist. Ob Du es schaffst eine ganze Box auf einmal zu bearbeiten, dieses musst Du selbst ausprobieren.

Das Verfahren kostet Zeit, das Ergebnis jedoch ist es Wert.

Grüße
Rincewind

P.S.
Ich habe bereits einige Tipps aus diesem Buch: “Oberflächenbehandlung von Holz: Klassische Techniken und Rezepte ” https://www.amazon.de/gp/product/3878705867 benutzt und gute Ergebnisse erzielt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34621/