Zurück zu Heimkino für Wohnzimmer

Antwort auf: Heimkino für Wohnzimmer

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino für Wohnzimmer Antwort auf: Heimkino für Wohnzimmer

#34740
illusionx

Hallo Cappu,

zu 2. Subwoofer fällt erstmal komplett raus. Da ist Ärger vorprogrammiert. Das Haus hat einen Fellboden und Vibrationen verteilen sich hier in jeder Ritze. Das muss ich auf die kommende Wohnung verschieben. Ich halte mir auch gerne noch Potential offen, schlechter kann es mit zusätzlicher Bestückung in Zukunft ja nicht werden.

zu 3. Ist mir tatsächlich bewusst, aber 4 Höhenkanäle können dann wieder nur die deutlich teureren AVRs. Dann würde ich aber eh auf Auro 3D setzen.

5.0.1 wäre kein “gültige” Atmos-Konfiguration soweit ich weiß. Ich habe den Receiver noch nicht, aber was ich bisher lesen konnte, wäre da nur 5.0.2 einstellbar. Ich lasse mich da aber gern eines Besseren belehren.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/34740/