Zurück zu Auswahl DIY-Lautsprecher für Integration in Trockenbauwand und Board

Antwort auf: Auswahl DIY-Lautsprecher für Integration in Trockenbauwand und Board

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Auswahl DIY-Lautsprecher für Integration in Trockenbauwand und Board Antwort auf: Auswahl DIY-Lautsprecher für Integration in Trockenbauwand und Board

#35464
Tobias S.

Hallo Martin und Udo,

was soll ich sagen… wahrscheinlich bin ich ein Musterbeispiel für einen eher unbedarften Anwender, der sich aber trotzdem an einem solchen Projekt versuchen möchte. Zugegeben, die Einstiegshürden in die Materie sind recht hoch, wenn man nicht die Standard-Variante aus dem nächsten Massen-Elektronikmarkt wählen möchte. Dieses Forum, das Magazin und der eShop bieten bereits sehr viele Informationsmöglichkeit, aber als Anfänger bleibe ich dennoch hier und da an essentiellen Hürden hängen.

Die Impedanzkorrektur als notwendiges Auswahlfeld bei der Bestellung des SB30 ist ein solches Hindernis. Wenn ich als neuer Nutzer nicht weiß, dass es dafür eine FAQ gibt, fange ich an zu googeln, denn ich will mich im Forum ja nicht gleich blamieren  😉

Wie bei vielen Fachthemen kommt dabei aber meist nur halbgares Wissen heraus.

Vorschlag: Verlinkt euer Wissen (wie die FAQ) an so wichtigen Stellen wie dem Bestellformular. Das hilft Neulingen wie mir mit den richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt.

Dann werde ich jetzt mal die Bestellung abschließen  🙂

EDIT: Erledigt!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/35464/