Zurück zu Stereo + Center für "Heimkino" und Vinyl

Antwort auf: Stereo + Center für "Heimkino" und Vinyl

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Stereo + Center für "Heimkino" und Vinyl Antwort auf: Stereo + Center für "Heimkino" und Vinyl

#35654
Monti

Moin Namensvetter,

erst mal Stereo und dann nach und nach weiter wäre auch meine Empfehlung. Auf den Center würde ich mittelfristig nicht verzichten wollen, zumal Du schon einen hast.

Ich hab auch zuerst nur die Stereo-LS gebaut und später dann den Center. Meiner Meinung nach bringt der bei Kino richtig viel. Ich kann mich den Mitschreibern aber nur anschließen: lieber erst mal vernünftig Stereo aufbauen und danach das HK-Setup nach und nach ausbauen, mit dem Center beginnend.

Und ja, auch die Rears würde ich als letztes passend zu den Fronts tauschen. Da Du jetzt schon welche hast, hast Du ja eine Lösung für den Durchgang gefunden. Vielleicht passt an die Stelle Deiner bisherigen Rears eine sb15, eine sb12 6L oder eine von den on Walls?

Aber fahr erst mal zu Udo und finde heraus, was Dir klanglich zusagt. Vielleicht bleibt es nicht bei SB…

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/35654/