Zurück zu Standlautsprecher für Stereo

Antwort auf: Standlautsprecher für Stereo

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Standlautsprecher für Stereo Antwort auf: Standlautsprecher für Stereo

#36350
nymphetamine

Irgendwie kann ich grad net rauslesen, was für ne art von ls du haben möchtest… Wäre dir eine kleine schmale bauweise (2-weger) lieb oder eher d’appo (2,5- wege)? Oder wärst du lieber bei nem 3 wege ala sb23 oder sb85… Nachteil an der 3wege box… Die breite… Wegen dem tt… Die anderen 2 können recht schmal gebaut werden. Durch die acl-versionen kannst du au weit runter kommen, ohne einen sub einzusetzen…

Bitte dies wirklich als fragen verstehen und nicht als genervtes runterschreiben (hab das oben schon 3 mal geschrieben aber irgendwie taucht da immer ein ungewollter unterton auf)

Kurz noch zur erklärung… Sb18 = 2 weger, sb36 = 2,5 weger, sb85 / u_do 13 = 3 weger…

Damit du mal en Eindruck hast..

Ich persönlich würde ein 3 weger bevorzugen… Am ehesten so in der art der u_do 13… (leider gibts meine wunschbox (noch) nicht, deswegen die contra 2) 😉

Oder du suchst dir einen bausatz, den man ausbauen kann… Also klein anfangen und bei bedarf erwacshener werden lassen… Da bist du bei den oben genannten Vorschläge sb18 -> sb36 -> sb 240 gut aufgehoben… Die u_dos sind natürlich genauso ausbaufähig aber ich bekomme die 3 stufen der u_do 13 net ausm kopf zusammen 😂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36350/