Zurück zu Kaufberatung Stand-LS für 15 m2

Antwort auf: Kaufberatung Stand-LS für 15 m2

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kaufberatung Stand-LS für 15 m2 Antwort auf: Kaufberatung Stand-LS für 15 m2

#36950
Matthias (DA)

Moin Denis,

Wenn du jetzt die Chorus 51 baust und später 52 möchtest brauchst Du ein neues Gehäuse und müsstest bri Udo ein upgrade inklusive neuer Frequenzweiche bestellen.

Chorus 51 wird reichen, Chorus 52 macht aber mit Sicherheit mehr Spaß, ohne die 52 gehört zu haben erwarte ich durch die dappolito Anordnung noch zusätzlich deutlichere räumliche Ortung und mehr Entspanntheit durch den zweiten BMT.

Der kann natürlich dann auch mehr Druck und max Lautstärke, aber darüber entscheidest am Ende ja Du mit dem Lautstärkeregler. Das ist aber bei Weitem nicht das einzige Argument für die 52.

Daüpolito kannkann aber für manche Ohren auch zuviel des Guten sein, die Bühne kommt oft mehr nach vorne und drängt sich mehr auf. Entspanntes Hören im Hintergrund gelingt mir bei 2,5 Wegen (beide TMT unten) oder bei klassischem Ht plus TMT besser. Das kann ich bzgl der 52 aber nicht beurteilen.

Bzgl. Messungen habe ich festgestellt, dass die nur sehr begrenzt etwas über den wirklichen, auch emotionalen Klang aussagen können.

Liebe Grüße

Matthias

PS: in Darmstadt habe ich die 51 als 3 Liter Version / Wallross an der Wand. Die könntest Du für einen kleinen Vorgeschmack auch mal anhören, aber die kommt für Stereo nicht an die normale 51 oder gar 52 ran.

Aber zumindest hättest Du ein erstes Gefühl für die Tonalität.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36950/