Zurück zu Duetta "Monti"

Antwort auf: Duetta "Monti"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Duetta "Monti" Antwort auf: Duetta "Monti"

#3846
Monti

Übrigens wollte ich explizit nicht in die Auftragsfertigung einsteigen!

Die erste originale dxf-Datei habe ich selber, wie sich aber herausstellte, ist SketchUp nicht geeignet, aus einem daraus gezeichneten Modell eine brauchbare CNC-Datei zu machen, zumindest nicht wenn man Rundungen drin hat, weil SketchUp keine „echten“ Bögen zeichnet, sonderen diese aus vielen kleinen Geraden zusammensetzt. Die Maschine ist dann nicht in einem sauberen Bogen gefahren sondern hat auch einzelne Minigeraden gefräst. Wirkte wohl etwas abgehackt…
Bei den Seitenstreben ist das optisch glücklicherweise nicht weiter aufgefallen, allerdings in der Versteifung bei dem Ausschnitt für den Korb des Bass-Chassis:

An dieser Stelle stört es glücklicherweise nicht!

Wenn jemand ein ähnliches Vorhaben mit runden Fräsungen umsetzen möchte, empfehle ich die Zeichnung mit einem anderen Programm zu machen, z.B. DraftSight.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/3846/