Zurück zu Selbstbau so gut wie gekauft ?

Antwort auf: Selbstbau so gut wie gekauft ?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Selbstbau so gut wie gekauft ? Antwort auf: Selbstbau so gut wie gekauft ?

#40526
Vadder
Verwalter

    Oooch Matthias,

    lass es Mark doch gleich richtig machen 🙂

    @ Mark:

    Aber es stimmt schon: Probehören ist Pflicht.
    Eventuell und wenn möglich auch verschiedene Varianten einer Box. Die können in Nuancen durchaus unterschiedlich klingen.
    Bei den Aktiven kann Udo so etwas mit den Presets nachstellen. (z.B. Duetta mit Preset 3 wie meine passive Dütte wandnah).

    Nimm richtig gute CDs mit. Diverse Probehörer sagten bei meinen MFSL-Abmischungen “ Da sind ja Instrumente, die ich vorher nie gehört habe“. Deine Vorauswahl an Boxen fieselt feinste Töne recht deutlich in den Raum.

    Und jetzt viel Spaß bei der Findungsphase
    Vadder

     

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/40526/