Zurück zu Das Wichtigste zuerst. Stereo, später dann mehr

Antwort auf: Das Wichtigste zuerst. Stereo, später dann mehr

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Das Wichtigste zuerst. Stereo, später dann mehr Antwort auf: Das Wichtigste zuerst. Stereo, später dann mehr

#41501
Hector Fieramosca

    Lackieren hätte ich in Erwägung gezogen, wenn die Gehrungschnitte einigermaßen geklappt hätten 🙁 Die Udos sind sicher nicht die letzten LS!

    Das Bild ist super! Der Boden bei mir ist noch dunkler als die Front deiner LS. Im Grunde würde es farblich umgekehrt bei mir wohl ganz gut passen, also Front hell und Rest dunkel. Farblich kommt Ahorn sehr nahe an meine derzeit favourisierte „Farbe (ohne „Muster“)“.

    Ich habe die letzten Tage viel gelesen, aber die Variante mit den dünnen MDF Platten hatte ich total vergessen! Hmm…

     

    Edit (nur laut gedacht): Falls doch mit Muster/Maserung… Sind zwar jetzt nur Folie, aber Ahorn für die Front und (leicht rötliche) Nuss vielleicht? https://www.amazon.de/Klebefolie-Dekofolie-M%C3%B6belfolie-selbstklebende-Natur-Holzoptik/dp/B079YK3CKS/ref=cm_wl_huc_item?th=1

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/41501/