Zurück zu Duette Gehäuse für Anfänger

Antwort auf: Duette Gehäuse für Anfänger

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Duette Gehäuse für Anfänger Antwort auf: Duette Gehäuse für Anfänger

#42982
Peterfranzjosef

    Hallo Julian,

    Betonfront Erfahrungen habe ich nicht. Jedoch habe ich mit Bodenfliesen Subwoofergehäuse beklebt.

    Kleber war was mit einem Tyrannosaurus Rex drauf. Gab´s bei mir nur in schwarz.

    Der Kleber bleibt flexibel, so leicht gummiartig.

    Ich hatte große Klebeflächen, und somit kein Problem mit der Klebekraft pro cm².

    Solltest Du kleben, was ich an Deiner Stelle zum Abdichten machen würde, würde ich, da das Gewicht der Betonfront senkrecht wirkt, sicherheitshalber auch verschrauben, damit die Gewichtskraft sich mehr aufs Gehäuse verteilt und nicht nur die Klebefuge belastet.

    Wie sieht es mit Maßnahmen zur Kippsicherheit aus?

    Was mir gerade noch einfällt, ich hatte mal pyramidenförmige Lautsprecher aus Marmor. Die hatten keinen Boden, sondern nur normale Fensterdichtprofile an den Unterkanten. Sie standen auf Spanplatten, beim Vorbesitzer auf Steinboden und waren auch dicht.

    Dipol-Subwoofer hatte ich auch mal, die waren die Gehäuseteile mit Gewindestangen zusammengespannt.

     

    Ob kleben oder nur Dichtung, wird meiner Meinung nach keinen akustischen Unterschied, ausser einem messtechnisch nachweisbaren , ausmachen.

    Peter

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/42982/