Zurück zu erstes Lautsprecherpaar für Junior

Antwort auf: erstes Lautsprecherpaar für Junior

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) erstes Lautsprecherpaar für Junior Antwort auf: erstes Lautsprecherpaar für Junior

#44545
Markus Zeller

Hallo Rolma,

wo kommst Du denn her? Hast Du dich schon mal auf der „Probehörenlandkarte“ umgeschaut? Eventuell ist ja jemand in der Nähe?

Meine Tocher hat die U_Do 42 ACL und mein Sohn die U_Do 11 als Regalbox. Beide sind sehr zufrieden. Die 42 kann etwas tiefer und die 11 etwas präziser (meine Einschätzung). Im Büro steht die Mona… einfach klasse. Aber auch die RS100ACL, die habe ich gerade für Freunde als Soundbar gebaut, hat einen erstaunlich erwachsenen Klang. Aber wie Matthias schon schreibt eher zum Genießen als zur Darbietung der tiefsten Bässe in elektronischer Musik. Obwohl schon beachtlicher Tiefgang aus den kleinen kommt (erstauntes Kopfschütteln meine Kollegen aufgrund der winzigen Treiber).

Was die Qualität angeht: da schließe ich mich meinem Vorschreiber an!

Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung.

Gruß, Markus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/44545/