Zurück zu Jahresabschluss-Event 2019

Antwort auf: Jahresabschluss-Event 2019

Startseite Foren User trifft User Jahresabschluss-Event 2019 Antwort auf: Jahresabschluss-Event 2019

#45010
Shumway

Hallo in die Runde,

meine olle Symphony 84 hat sich in der Fertigstellung des Finishs ziemlich verzögert, aber es wird bis Nordhausen werden, heute kommt Hartwachsöl druff 😉

Ich freu mich mächtig auf das Treffen!

In der Liste zähle ich jetzt über 30 Lautsprecher und über 20 Verstärker. Sowohl aktuelle Verstärker sowie “Vintage” (oder wie wir in der IT sagen “Legacy”) verschiedener Leistungs- und Preisklassen. Ich werde selbst zwei Mittelklasseschätzchen vergangener Tage mitbringen. Was mich letztes Jahr überraschte war, wie gut man in den großen Räumlichkeiten die Unterschiede zwischen den Verstärkern hörte. Deshalb treibt mich der Wunsch um, dass wir uns nicht zu schnell auf die “Spitzengeräte” festlegen, sondern auch mal die Elektronik tauschen, um zu hören an welchen Lautsprechern welche Verstärker (und auch Zuspieler) gefallen – so können sowohl alte Hasen wie auch Neulinge für sich entscheiden, ob sich good old HiFi für sie lohnt, oder die oftmals verschmähten Neugeräte doch nicht so schlecht sind.

Ich überlege gerade, noch einen Yamaha R-N602 als zeitgenössisches Mittelklassegerät mitzubringen, wobei wir ja schon einen R-N402D auf der Liste haben …

Beste Grüße und schöne Feiertage,

Gordon

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/45010/