Zurück zu Der schwere Weg der Entscheidung

Antwort auf: Der schwere Weg der Entscheidung

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Der schwere Weg der Entscheidung Antwort auf: Der schwere Weg der Entscheidung

#45364
Jörg

Hallo Henry,

wow das war Mal eine schnelle Entscheidung und die Gehäuse sind quasi auch schon fertig. Respekt dafür nehmen sich andere Monate. 😀

Mit der Chorus machst Du bestimmt nichts falsch. Wobei wie sagte Udo in Nordhausen, laut gewinnt. Dieser Ausspruch ist unter dem Aspekt zu sehen, dass die Chorus einen höheren Wirkungsgrad hat und somit in Nordhausen beim Umschalten immer lauter aufspielte als alle anderen Lautsprecher.

In der Zeit des Klavierkonzertes hatte ich die ACL’s allein für mich und hab diesen Umstand entschärft, indem ich die Chorus an einem anderen Verstärker in der Lautstärke gedrosselt mit den anderen ACLern vergliechen habe. Mein Eindruck war, dass die Chorus etwas straffer, direkter im Bass spielt. Für einen genauen Vergleich müsste man sich aber mehr Zeit und Ruhe nehmen. Auch sind meine Ohren,oder  das was zwischen ihnen sein sollte, für die Feinheiten noch nicht genug geschult.

Für mich waren alle ACL Gewinner und ich denke wer keinen Vergleich zu Hause hat wird auch nichts vermissen sondern die Musik rundrum genießen können. So mach ich es mit meinen SB24 ACL.

Gruß Jörg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/45364/