Zurück zu Netzteil für Hifi-Berry

Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

Startseite Foren Verstärker und Co Netzteil für Hifi-Berry Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

#4567
Rincewind

Hallo!

Ich habe von Udo den Link zu der Elektro-Gesetz2 auch erhalten. Ich bin kein Rechtsverdreher, aber die Bestimmungen verstehe ich wie folgt:

1. Bevor Du auch nur ein Gerät mit Stecker als Händler verkaufen kannst, brauchst Du einen Fachanwalt
2. Der Fachanwalt wird mit dir, für ein staatliches Honorar, den notwendigen Papierkram bearbeiten
3. Du zahlst an uns “Gemeinsamen Stelle, Stiftung EAR” Schutzge… ähm Registrierungs-Entgelt
4. Zahle noch mehr Geld an diverse andere Stellen ….

Am Ende kann der kleine Einzelhändler wegen einer Kleinigkeit saftiges Bußgeld bekommen oder gar kostenpflichtig abgemahnt werden… Das nenne ich erfolgreiche Lobby-Arbeit der großen Händler (und Amazon ist fein raus, denn sie stellen nur eine “logistische Dienstleistung” für andere Händler aus z.B. China zur Verfügung).

Na dann ihr lieben Genießer guten Klangs, hier eine kleine Anleitung wie man den Ström dennoch käuflich erwerben kann.

– Die Webseite “model ULPS mini for Raspberry Pi/Pi2/Pi3” ansteuern und sich den aktuellen Preis ansehen (“Cena zasilacza ULPS mini for Raspberry Pi/Pi2/Pi3: 300 zł”)
CENA = PREIS
Aktuell (17.08.2016) beträgt der Preis 300 polnische Zloty
Bestellung erfolgt per Email an die Adresse “info@tomanek.net.pl” BITTE BESTELLUNG AUF ENGLISCH SCHREIBEN (es sei man ist der polnischen Sprache mächtig) und die Lieferadresse nicht vergessen
– Die Versandkosten hängen von der Anzahl der Geräte ab, die Ihr bestellt. Als Richtwert bitte 70 polnische Zloty annehmen
– Bezahlung erfolgt per PayPal

Falls jemand eine Sammelbestellung durchführen möchte, dann bitte im privaten Rahmen und nicht über dieses Forum.

Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/4567/