Zurück zu Kompakt aber kräftig

Antwort auf: Kompakt aber kräftig

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kompakt aber kräftig Antwort auf: Kompakt aber kräftig

#46016
Maik Schmitt

Ja die ACL version würde mir ca. 20-25 cm bringen. Da es hier wirklich der Kampf um jeden MM ist, wäre es mir den Aufwand schon wert.

Nur müsste ich die ACL in irgendeiner Form umbauen, dass die MT/HT/MT Mittelachse auf der gewünschten Höhe unterhalb der Leinwand platziert ist. Also niedriger als im original Bauvorschlag. Das wird dann sicherlich ein recht tiefes Gehäuse erzeugen. Aber vielleicht bekomme ich das mit meiner favorisierten Tropfenform überein.

Die liegende XXL Soundbar wäre auch der Wunsch meiner besseren Hälfte. Nur trägt so ein Klotz dann auch ordentlich auf, und die Frontlautsprecher wären sehr nahe zusammen gerückt.

Ich merke gerade selber mehr und mehr wie schwierig es ist hier eine passable Lösung zu finden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/46016/