Zurück zu Kompaktlautsprecher für die Tochter

Antwort auf: Kompaktlautsprecher für die Tochter

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kompaktlautsprecher für die Tochter Antwort auf: Kompaktlautsprecher für die Tochter

#46124
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Micha,

deine Eigenentwicklungen will ich nicht beurteilen, doch eine Simulation mit Lasip ist so ziemlich das Letzte, was ich mir anhören würde. Lautsprecher brauchen Weichen, die auf sie eingemessen werden und keine groben Schätzungen mit einer sehr eng begrenzten Anzahl an Variablen. Nicht bestreiten will ich allerdings, dass dir das Ergebnis gefällt. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten 🙂

Ob große oder kleine Box – Leimholz arbeitet und reißt gern auf der Front. Dort sind die Fasern durch die Chassisausschnitte unterbrochen und somit die Schwachstelle der Konstruktion.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/46124/