Zurück zu Mona 2.1 langgezogen

Antwort auf: Mona 2.1 langgezogen

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Mona 2.1 langgezogen Antwort auf: Mona 2.1 langgezogen

#48509
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo ib,

wenn der Verstärker nicht luftdicht abschließt, braucht er eine eigene Kammer.

Ein wenig Kopfschütteln setzt bei mir ein, wenn ich lese:

Aber bei Basslastiger Musik höre ich scheppern vom Verstärker und bei lauter Lautstärke auch seltsame Geräusche vom Reflexkanal.

Da frage ich mich ernsthaft, was du von einem Mini-System mit Schmalbrust-Antrieb erwartest.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48509/