Zurück zu Class D session mit Roger und Simpsi

Antwort auf: Class D session mit Roger und Simpsi

Startseite Foren Verstärker und Co Class D session mit Roger und Simpsi Antwort auf: Class D session mit Roger und Simpsi

#48548
Jörg

Hallo Fabian,

mitnichten betreibe ich meine Lautsprecher an extrem teurem Hifi-Equipment. Den Unterschied bemerke ich bereits bei einem Nobsound NS-14G (70€) mit einem Raspberry PI als Zuspieler von FLAC-Daten gegenüber einem Amazon-Prime-Stream über die Direktverbindung Tablett zum Nobosound.

Ich beziehe mich hier auch ausddrücklich auf die Qualität von Audiostreams über Amazon-Prime und nicht auf die Klangeigenschaften des Sabaj a4.

G Jörg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48548/