Zurück zu Mini ACL als Projekt im Makerspace

Antwort auf: Mini ACL als Projekt im Makerspace

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Mini ACL als Projekt im Makerspace Antwort auf: Mini ACL als Projekt im Makerspace

#48941
Marc Koch

Hallo Aaron,

Ja, das ginge auch. Ich bin aber fast sicher, dass bei den kleinen Abmessungen und den Unterteilungen die Steifigkeit auch so gegeben ist. Mal gespannt auf Vadders Versuch mit Pappelholz. Ich hab bereits so einiges mit Pappelholz für die Werkstatt gebaut, unter anderem einen stark verrippten Schwenkarm (1.80m) für die Absaugung und bei wohlüberlegter Bauweise erhält man leichte aber stabile Konstruktionen. Einzig die weiche Oberfäche und die Kanten mit teilweise Lücken in den Lagen ist nicht so toll. Da ist Birke Multiplex besser, aber das schafft der Lasercutter nicht.

Kids und Jugendliche „Maker“ sind aber erfahrungsgemäss eher auf gute Funktion als auf Schönheit aus ;-).

LG

Marc

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/48941/