Zurück zu RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound? Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

#49544
MartinK

Hallo Robert. Die Chassis brauchen immer etwas Luft um sich herum, deshalb keine Dämmung dahinterquetschen. 1 vm Luft dahinter ist knapp, würde ich aber probieren. RS 100 geschlossen würde ich probieren.Sl etwa mit 2-3 l Volumen. Bassreflex braucht es in Verbindung mit dem Sub und Amp nicht. Siehe Mona.
So kleine Sat mit den RS 100 hat glaube ich noch keiner vorgestellt. Deshalb würden wir und freuen, wenn Du von Fortschritt und Ergebnis berichtest.
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49544/