Zurück zu RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound? Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

#49548
Robert

@Martin: Vielen Dank für die Rückmeldung und Motivation! Das regt direkt zum Bauen an!

@Peter: 100 Hz wäre schön, falls ich mit den kleinen geschlossenen Satelliten tatsächlich so weit hinunter komme. Mit dem kleinen 2.1-Amp kann ich aber die Lowpassfrequenz notfalls bis auf glaub ich grob 150 hinaufschrauben.
Der Sub würde in einer Ecke seitlich darunter (siehe Foto) stehen, also bei weitem nicht in einer Linie mit den Satelliten. Ist mir klar, dass das alles andere als ein optimaler Platz ist, aber ich darf laut meiner Frau nichts auf das Board unter dem TV stellen und der TV selbst hängt an der Wand. Vielen Dank für deinen wertvollen Hinweis, der mich zwar verunsichert, aber vom Experiment dennoch nicht fernhalten soll.

Sehr gerne werde ich euch berichten, sobald ich zum basteln komme. Aber Vorsicht, ist verglichen zu eurem Aufgebot auf sehr niedrigem Niveau!

Liebe Grüße,
Robert

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49548/