Zurück zu RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound? Antwort auf: RS100-4 und Mona-Sub für den TV-Sound?

#49575
Robert

Hallo Daniel!
Hab dein Mona-Set schon bewundert und meine Satelliten mit ca. 1,4 Litern gebaut (siehe Fotos). Vier Gründe für die RS 100:
– mir gefällt der Speaker optisch und ich bin einfach neugierig, wie er klingt, weil oft hochgelobt.
– die Einbautiefe ist 4 mm geringer als das Monacor-Chassis und ich darf nicht tief bauen – okay, 4 mm sind wahrscheinlich vernachlässigbar
– wie gesagt möchte ich mir die Option offen lassen, damit die RS 100 ACL zu bauen, falls ich das 2.1-Set doch nicht verwenden kann oder wir mal einen neuen TV mit besserem Klang haben.
– ich will nicht zweimal das gleiche Set haben

Aber danke für deine Rückmeldung! Als Notoption werde ich die Mona halt wieder bauen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49575/