Zurück zu Standlautsprecher Wohnzimmer

Antwort auf: Standlautsprecher Wohnzimmer

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Standlautsprecher Wohnzimmer Antwort auf: Standlautsprecher Wohnzimmer

#50107
Vadder
Verwalter

Moin in den Norden,

da hast du ja ein breites Spektrum vorgelegt.
Rammstein versus Pink Floyd.
Das Eine schreit nach Saft und Kraft, die fein gewobenen Klangteppiche des Anderen jammern nach filigraner Auflösung.
Und dann sind auch noch 40 qm abzudecken. Na bravo! 🙂

Als alter Pink Floyd Fan läge mein Schwerpunkt bei der Auflösung.
Und da fällt mir aus Udos Portfolio der Name „Eton“ ein.

Vielleicht die Chorus 73?
https://acoustic-design-online.de/de/linie-41-186-300-311-312.html

Wenn du sie mit gefräster Front und aufgebauter Weiche bestellst, sollte der Rest mit dem Handschleifklotz machbar sein.

Eine Holzliste für die Bretter findest du beim Bauvorschlag.

Viele Grüße vom Vadder

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50107/