Zurück zu Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

Antwort auf: Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich Antwort auf: Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

#50129
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Lars,

wenn es hier jemanden mit einem Weitblick gibt, der bis zu deiner Weiche reicht, kann er dir vielleicht helfen. Doch so wissen wir nur, dass dir jemand schöne Gehäuse mit je einem 7-360 und Weichen verkauft hat. Ob da alles so aufgebaut und angeschlossen wurden wie es dem Sinn des Erfinders entsprang, ist ungewiss und aus der Entfernung nicht nachprüfbar. Das ist einer der Gründe, weshalb wir keinen Service für Gebrauchtkäufe übernehmen. Generell kannst du den Widerstand entfernen, eine Gefahr für den ER4 besteht nicht. Mir wär der Hochton in meiner Konstellation dann zu laut, das ist aber Geschmackssache. Dass bei Duetta der Mox nicht nötig ist, liegt am großen Bass und einem leicht anderen Weichenaufbau.

Gruß Udo

PS: Damit es nicht irgendwie falsch verstanden wird, habe ich dem Titel „Gebrauchtkauf“ vorangestellt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50129/