Zurück zu Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

Antwort auf: Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich Antwort auf: Gebrauchtkauf: Klang Doppel 7 unbefriedigend für mich

#50132
Lars73

Hallo Udo,

schön von Dir zu lesen, wie gesagt, dass du Support da ablehnst weiss ich ja und ist für mich komplett nachvollziehbar…ob alles korrekt gemacht wurde, da steckt man bei ebay Käufen natürlich  nie drin-aber zum einen scheint der Verkäufer schon mehr gebaut zu haben und zum anderen lebt die Welt lebt ja auch  von Vertrauen-finde ich zumindest (eigentlich müsste er ein recht guter Kunde sein-er hat sich wohl noch die Linie 54 und den Duetta center gebaut, eine Blue small light hat er auch verkauft). Nun nach allem, was ich alles ich sehen konnte, ist alles korrekt angeschlossen (wieso klebt man Weichen eigentlich immer in LS? wenn ich nochmals bauen würde, würde ich sie extern bauen, um ggf. Fehler zu korrigieren). Beim Anschluß des  ER4 kam ich zunächst selber mal wieder mit + und – ins schwimmen. Die Bauteile sind z.T. anders als bei meiner „großen“ (was ja auch klar ist)-ich denke aber, an einem direkten Aufbaufehler liegt es nicht-man hört ja eigentlich auch alles, die Auflösung ist da, nur weiter im Hintergrund, das Glockenspiel bei „the cost of freedom“ von Marla Glen ist nicht so präsent wie gewohnt, alles nicht so „klar“….wenn ich den ER4 nicht gefährde, entferne oder überbrücke ich den Widerstand zunächst-vielleicht ist das einfach mehr mein Geschmack… aber dass du sie grundsätzlich „wärmer“ abgestimmt hast, könntest du so nicht bestätigen? Dann würde ich das einfach so ahinnehmen….

Gruß,

Lars

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50132/