Zurück zu Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Duetta mit Handbremse laufen lassen? Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

#50890
MichaM

Hallo zusammen!

oha, ich wollte jetzt nicht so eine große Diskussion lostreten.
Die Bilder sind nicht riesengroß, sind nur stark verkleinerte Screenshots. Es tut mir aber leid dass es off-topic ist.

@Rincewind: Dein Bericht mit dem Entkoppeln finde ich spitze! Das Entkoppeln vom Boden hatte ich schon längst gemacht, mein Boden ist ruhig. Um meine unteren Nachbarn mache ich mir überhaupt keine Sorgen, nur um die seitlichen Nachbarn.

@SCI3NTIST: Ich habe die Kurven von Dirac nicht selbst angepasst, ich habe alles automatisch machen lassen.
Die Lautsprecher haben kein Designproblem im Mittel und Hochtonbereich. Ich habe mir gestern sogar einen 18 KHz Testton auf dem Hörplatz angehört und konnte den hören. Also eigentlich alles gut.
Das ist schade wenn quadratische Räume nicht ideal sind, aber ich kann daran nichts ändern oder umziehen. Für mich subjektiv habe ich kein Bassproblem auf dem Hörplatz.
Am Anfang war der Klang in meinem Raum wirklich schlecht, aber ich habe etwas getan: Dicker Teppich, Kissen, dicke Vorhänge, Pflanzen. Das hat sich voll rentiert.

Zum Thema Dirac und Raumakustik: Mag sein dass es kein einfaches Thema ist, aber jeder Wald und Wiesen AVR hat irgendeine Raunmkorrektur eingebaut und ich kann mir nicht vorstellen dass jeder Anwender ein paar Semester Raumakustik studiert. Selbst die meisten Dirac Anwender werden die Wälzer nicht studieren.

Um das zum Abschluss zu bringen: Ich halte selbst nicht viel von elektronischer Raumkorrektur, aber wenn man z.B. Dirac schon hat, wollte ich es halt ausprobieren. Im Netz findet man eigentlich nur positives und das es „fast Wunder vollbringt“. Aber ich höre nur mit ausgeschalteter Korrektur. Die Moden sind mir auch egal, die Frage ist nur ob so eine Duetta die Situation verschlimmert, aber das kann wahrscheinlich niemand vorhersagen.

Das Thema hätte ich nicht starten sollen, mir ging es ja darum ob man eine Duetta drosseln kann, wenn sie zu wild wird. So wie ich verstanden habe, macht es keinen Sinn, aber es ist trotzdem besser eine Duetta zu haben, als etwas kleineres.

Viele Grüße,
Michael

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50890/