Zurück zu Verstärker etc. für Chorus 52 ACL

Antwort auf: Verstärker etc. für Chorus 52 ACL

Startseite Foren Verstärker und Co Verstärker etc. für Chorus 52 ACL Antwort auf: Verstärker etc. für Chorus 52 ACL

#51819
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Andreas,

den Verstärker sehe ich nicht als Bremse für die Chorus 52 ACL. Anders sieht es mit dem Bluetooth-Zeugs und der Zuspielung per Handy oder Tablet aus. Damit kann man vielleicht Radio hören, für Musik nahm man früher auch mal gern Hardware in Form einer Schallplatte oder CD zur Hand. Wenn man schon mit reinen Daten hantiert, sollten es Flac-Dateien vom NAS sein, die über eine sehr gute Soundkarte direkt an den Verstärker geliefert werden. Bei mir ist das eine Tascam US-122 L, die es schon für kleines Geld gebraucht zu kaufen gibt. damit blüht die Chorus 52 ACL auch bei dir richtig auf.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51819/