Zurück zu Kleine Lösung zur Verbesserung des Fernsehklangs

Antwort auf: Kleine Lösung zur Verbesserung des Fernsehklangs

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kleine Lösung zur Verbesserung des Fernsehklangs Antwort auf: Kleine Lösung zur Verbesserung des Fernsehklangs

#51955
Rincewind

Hallo Helge!

Räumlichkeit geht sehr gut mit 2 Lautsprechern: https://de.wikipedia.org/wiki/Stereofonie
Ein Heimkino mit seinem X-Kanälen kann natürlich mehr, aber das ist ein anderes Thema.

Wie wäre es mit der Idee eine Kiste zu bauen, auf der der Fernseher stehen würde? Mit einer Stoffblende vorne (https://www.akustikstoff.com/). Dann siehst Du weder die Chassis noch die BR-Rohre.

Was spricht aus deiner Sicht gegen eine integrierte 2.1 Lösung?

Viele Grüße
Rincewind

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51955/