Zurück zu Stereo-LS für großes Wohnzimmer

Antwort auf: Stereo-LS für großes Wohnzimmer

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Stereo-LS für großes Wohnzimmer Antwort auf: Stereo-LS für großes Wohnzimmer

#52039
max

Servus Jungs,

vor einiger Zeit gab es ja mal ein Hörevent in Ingolstadt, dem ich beiwohnen durfte.
Im durchaus sehr großen Hauptraum (genaue Größe weiß ich nicht mehr, aber ich denke es waren mindestenens die o.g. 80m², eher mehr) wurden einige Standlautsprecher gehört.
Als ich den Eingangspost in diesem Thread las, musste ich sofort an des Fiends SB417 auf genau diesem Event denken, die den Raum durchaus seeeehr stattlich beschallen konnten.
Klar, die SB417 waren nicht ganz so pegelfest wie die ebenfalls gehörte Mystery PA und auch nicht ganz so feingeistig wie die Granduetta, aber eben doch sehr beeindruckend.
Und das alles aus einem schlanken Lautsprcher der auch das o.g. Budget nicht maßlos überschreitet.

Gruß Max

EDIT: Shit. Wenn ich den Online-Shop richtig deute, ist die SB417 nicht mehr lieferbar.
In diesem Fall (und falls Udo nicht zufällig doch noch Treiber für einen Satz SB417 in der Ecke liegen hat) würde ich wohl die „Flucht nach oben“ antreten und auf eine SB285 setzen. In 80m² sind deren 25-30cm Breite in meinen Augen immer noch recht schmal. Falls die das Budget zu sehr überschreitet, würd ich wohl auch das mehrfach empfohlene Pendant aus der Aufsteigerklasse (die U_Do 54) bauen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52039/