Zurück zu Gehäuse: Arbeitsablauf u. Funieren

Antwort auf: Gehäuse: Arbeitsablauf u. Funieren

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gehäuse: Arbeitsablauf u. Funieren Antwort auf: Gehäuse: Arbeitsablauf u. Funieren

#52068
nicolas

Bei mir ist mit dem richtigen Licht die Kante des MDFs sichtbar. Von daher würde ich beim nächsten mal noch eine dünne Lage Multiplex drüber kleben oder auf Gehrung sägen.

Den überstand habe ich nach dem Bügeln mit der Oberfräse abgenommen. Mit Schleifpapier ging das auch, hätte aber deutlich länger gebraucht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52068/