Zurück zu Kaufberatung für Einsteiger Heimkino benötigt

Antwort auf: Kaufberatung für Einsteiger Heimkino benötigt

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kaufberatung für Einsteiger Heimkino benötigt Antwort auf: Kaufberatung für Einsteiger Heimkino benötigt

#52137
dirky8

Hallo,

 

Also wenn ich was dazu sagen darf. Ich würde das Geld lieber in hochwertigere Front und vor allem den Center  stecken. SB oder so. Den Bass dann eben später bauen. Gerade der Center ist der wichtigste LS im Heimkinobereich. Weil in Filmen wird gesprochen zum einem. Zum anderen ist es eben so das wenn der Lkw von rechts kommt… in der Mitte nur nich ein Twingo ist und links wieder ein LKw… das stört echt. Ich habe (noch) vorne 3 gleiche LS(Canton LE109)stehen

Das ist zu vorher mit kleinerem Center ein riesiger Unterschied obwohl es nur Brot und Butter Boxen sind. Der Center ist eine LE109 die ich 20cm gekürzt habe. Die beiden Subs übernehmen ab 80Herz.

 

Warum sage ich das alles? Mich nervt mittlerweile wirklich (seitdem ich mal was wirklich Gutes gehört habe…Duetta beim Bekannten im Heimkino) der Mittel und Hochtonbereich.  Das ist ne völlig andere Nummer und gibt Filmen ganz andere Dynamik usw. Des wegen lieber bessere LS und dafür später von Udo einen bessere Sub bauen.

Aber nur meine Meinung

 

Schönen Sonntag

 

LG Dirk

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52137/