Zurück zu Bausatzsuche für Standboxen

Antwort auf: Bausatzsuche für Standboxen

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bausatzsuche für Standboxen Antwort auf: Bausatzsuche für Standboxen

#52193
Markus Zeller

Moin Moin,

ich kann leider nix zur SB36Center als Standlautsprecher sagen, hab aber schon mal die SB36 gehört (Nordhausen). Danach hab ich mich bewusst für die SB30ACL entschieden, nicht weil die SB36 schlecht ist, sondern weil die SB30ACL mehr meinen persönlichen Hörgewohnheiten entspricht.

Soweit ich mich erinnere hat die SB36 deutlich mehr Bass zu bieten, klingt insgesamt aber etwas tiefer abgestimmt. Es gibt Lieder die Hüllen einen klanglich ein. Das kann die Sb30ACL sehr gut – das mag an den 5″ Treibern liegen. Und wenn es sein muss kann die auch Bass, halt nicht so „selbstverständlich“ wie die SB36 aber doch beachtlich. Einzig bei Heavy- oder Death Metal kann sich nicht wirklich überzeugen.

Es ist sehr schwer zu sagen welcher LS „besser“ für Ihr Einsatzgebiet ist. Ich kann aber sagen das die SB30ACL jeden Cent wert ist. Jemand meinte mal „wenn der Lautsprecher es schafft mir Bilder in Kopf zu projizieren muss er schon gut sein“ … das passt.

Gruß, Markus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52193/