Zurück zu Impedanzkorrektur

Antwort auf: Impedanzkorrektur

Startseite Foren Verstärker und Co Impedanzkorrektur Antwort auf: Impedanzkorrektur

#52337
DanVet

Hallo Peter.

Prinzipiell kannst du das so machen.
Allerdings: Die Impedanzkorrektur brauchst du nur für Röhrenverstärker.
Fragen:
1.) Hast du zwei Ausgänge an deinem Röhrenverstärker?
2.) Warum sollte die Impedanzkorrektur ausgeschaltet werden?

Vielleicht stöpselst du ja deine Boxen auch öfters um und möchtest die Impedanzkorrektur nur am Röhrenverstärker haben?

Gruß Daniel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52337/