Zurück zu Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

Antwort auf: Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos Antwort auf: Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

#52960
MartinK

Ein SAM reicht für beide Subs.
Und die SB 30 haben etwas mehr Membranfläche als die SB 18. Das ganze mal X. Da passt das mit den Subs schon zusammen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52960/