Zurück zu Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

#53039
Gipsohr

Hallo,

meine erste Selbstgebastelte nach der Needle war eine Duetta Top. Die habe ich als Standbox gebaut und das gewonnene Volumen als Bassraum benutzt. Da sie inzwischen weg sind, weiß ich nicht mehr wie das Volumen war. 35  Liter dürften es sein.  Damals mit Udo abgesprochen.

In meinen quadratischen 15 qm hat es tlw heftig gemodet … seitdem stehen da LS mit kleineren TMT.

Ich würde, bevor ich mir zu viel Bass reinstelle, zwei Boxen aus deinem Fundus nehmen und mit entsprechender Kost füttern.

Grüße

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53039/