Zurück zu Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

Antwort auf: Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

Startseite Foren Verstärker und Co Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta? Antwort auf: Welchen Vorverstärker nutzt ihr an aktiver Duetta?

#53235
BlauesQ

Ich klinke mich mal ein, obwohl meine Granduetta aktiv noch nicht fertig sind.

Ich plane den Betrieb an einem Marantz AV8805 (via XLR). Ich nutze im Heimkine 13.2 Auro3D, deswegen diese Vorstufe. Nun liebäugel ich aber mit einem Topping D90. Der wird ja im Netz mehr als gelobt für den Preis.

Pro Topping D90: DSD512 möglich. Am Marantz „nur“ DSD128, auch DXD möglich.

Contra Topping D90: Ich bräuchte einen Umschalter, weil auf den Marantz möchte ich wegen Auro3D nicht verzichten. Außerdem ist es nicht so „simpel“ Tidal auf dem Topping zu hören, da ich ein Kabel zum Handy bräuchte.

 

BTW: ist XLR die beste Verbindung?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53235/