Zurück zu Heimkino verändern.

Antwort auf: Heimkino verändern.

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino verändern. Antwort auf: Heimkino verändern.

#53348
michaelh

Moin !

Also denn werd ichs einfach mal so machen wie vorher gesagt.  Zwei Sb29 Bassreflex mit einem WAM300D , SB15STC als Rear , SB30 STC als Center , SB30 ACL als Front.

Erweitern kann ich dann mit sb15 als Inwall für die Decke.

Ich denke damit werde ich schon glücklich.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53348/