Zurück zu Erster Post: 3x Chorus 72

Antwort auf: Erster Post: 3x Chorus 72

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Erster Post: 3x Chorus 72 Antwort auf: Erster Post: 3x Chorus 72

#53379
JanV

Finish: Ich wusste, dass wenn ich jetzt die Technik einsetze und die Gehäuse probehöre, werden diese in frühestens 3 Monaten ihr Finish erhalten. Ein Provisorium hält am längsten, ich hoffe ich bin mit dieser Meinung hier nicht alleine.

Also wie sollen sie aussehen? Korpus weiß, front furniert Eiche geölt. Ich bestellte mir Proben von verschiedenen Ölen bei Osmo (super Service nebenbei) und entschloss mich für ein Öl mit weißen Farbpartikeln. Diese bestellte ich auch Online, alle Baumärkte haben bei uns geschlossen. Als Farbe für den restlichen Korpus hatte ich noch ein Töpfchen weiß vorrätig.

Etwas tricky war für mich der Übergang zwischen Furnier und Lack. Ich wollte keine Schattenfuge, dies wäre nur die Notlösung gewesen. Also zuerst die Eiche geölt damit die Farbe, die eventuell unter das Abklebeband läuft, nicht gut haftet, dann abgeklebt und lackiert per Rolle. Das durfte ich (danke an die beste Frau) bei uns im Saunagebäude machen, die Temperaturen zum lackieren waren in der ungedämmten Garage von vorn herein aussichtslos.

Wie sich zeigte, war ich mit meinem Vorgehen in der richtigen Richtung unterwegs, das Abklebeband wurde natürlich vom Lack unterlaufen. Also mit einem Cuttermesser eingeschnitten und die Überstände vom Furnier entfernt. Leider konnte ich einige Seiten nur einmal lackieren, das vorhandene Farbtöpfchen war schneller leer als geplant… Nachschub online geordert aber es war Freitag und ich wollte eigentlich am Wochenende mal hören, was meine Arbeit über die letzten 3 Wochen so an Ergebnissen gebracht hat. Gut, so ist es eben, also Technik rein und ab zum Probieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53379/