Zurück zu Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

#53409
MartinK

Moin Marc.
Also grundsätzlich gilt ja, dass es im HK am besten ist, möglichst ringsum die selben Chassis zu verwenden. Der Center ist für Sprache besonders wichtig, weshalb viele dort im Zweifelsfall zu etwas mehr Membranfläche greifen.
Also oft eben ein LS mit 2 TMT. Dieser kann stehend oder liegend fast gleich gut. Wenn der Hochtöner in der Mitte sitzt. Optimal ist es wenn der LS steht.
Huer soll der Center auch stehen. Und dann dürfte 3x Chorus 85 stehend tatsächlich die beste Lösung zu sein.
Zu C 85 vs Doppel 7:
Habe beide nur mit bei sehr unterschiedlichen Gelegenheiten gehört und bin deshalb etwas vorsichtig. Die C85 spielt etwas tiefer und die D7 etwas druckvoller. Also wenn Bassmangel ein Thema sein könnte dann kommt im Vergleich zur C85 die D7 gut weg. Für fast das selbe Geld gibt es die Duetta und dann sollte das Thema durch sein. Es sei denn, Du spekulierst letztlich mit der Granduetta.
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53409/