Zurück zu Frage zu Gehäusevolumen…

Antwort auf: Frage zu Gehäusevolumen…

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Frage zu Gehäusevolumen… Antwort auf: Frage zu Gehäusevolumen…

#54827
Monti

Nabend,

also ich würde da nicht akademisch sondern empirisch dran gehen: Bau billig und schnell zusammengekloppt aus OSB einmal die Original-Gehäuse und deine Wunsch-Gehäuse und Vergleiche in AA, BB und AB/BA.

Vermutlich wirst du keine 4 Bausätze da haben, sodass du nicht direkt durch umschalten/-stöpseln vergleichen kannst. Aber vielleicht konserviert das akustische Gedächtnis die kurze Umbauphase. Wenn man die Frequenzweichen außen lässt und alles mit Steckverbindungen bzw. Kabelschuhen versieht, sollte das auch recht flott gehen.

Lass uns gerne an deinen Erfahrungen teilhaben. 😉

Ciao
Chris

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/54827/